Fotokunst Zur Zeit der Geburt der Fotografie war die vorherrschende Meinung in der Ästhetik, dass Kunst nur ein handgemachtes Werk sein kann. Das Bild der Realität, das mit technischen physikalisch-chemischen Methoden erhalten wurde, konnte nicht einmal einen solchen Status beanspruchen. Und obwohl die ersten Fotografen, die sich für künstlerische Bilder interessierten, einen beträchtlichen kompositorischen Einfallsreichtum…