Das Geheimnis von Network Marketing

Network Marketing,
auch als Multi-Level-Marketing (MLM), Empfehlungsmarketing, Strukturvertrieb
oder Netzwerk-Marketing bezeichnet, ist eine spezielle Form des
Direktvertriebs. Demnach werden Artikel oder Dienstleistungen eines
Unternehmens, direkt an einen Endverbraucher verkauft. Das besondere dabei,
dass es keine Zwischenhändler wie im klassischen Vertrieb gibt. Kunden werden
bei dieser Form des Marketings dazu angehalten, sich am Vertrieb zu beteiligen
und weitere Interessenten zu finden. Die Konsumenten eines Produkts geben ihre
positiven Meinungen über die Waren weiter.

Die Vertriebsform Network-Marketing beruht auf einem bestimmten
Vertriebsprinzip. Es gibt bekannte Firmen wie Tupperware oder Vorwerk die in
diesem Vertriebssystem arbeiten. Leider gibt es aber auch einige Unternehmen,
die mehr, als sie halten können. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass von 10
gestarteten Network Marketing Firmen, nur 2 auf Dauer am Markt bleiben. Augen
auf bei der Wahl des Unternehmens.

Ebenso sind Firmen am Markt aufgetreten, die sich als Schneeballsystem
oder Pyramidensystem entpuppt haben. Damit meinen wir, dass zum
Funktionieren des Geschäftsmodells eine ständig wachsende Anzahl an Teilnehmern
benötigt wird, um nach Außen hin Wachstum zu haben. Der Begriff
Schneeballsystem begründet sich damit, dass ein kleiner Schneeball, wenn er
einem Abhang hinab rollt, dabei stetig größer wird und dann bis zu einer Lawine
anwachsen kann. Vermeintliche Gewinne, oder Liquiditätsüberschüsse entstehen
nur dadurch, dass neue Teilnehmer in dem System mitwirken. Oft muss eigenes
Kapital eingebracht oder erwirtschaftet werden.

Ein
exponentielles Wachstum wird in der realen Welt zwangsläufig an seine Grenzen
stoßen. Finden die neuen Mitglieder des Systems irgendwann niemanden mehr, der
beitreten möchte, reißt der Strom des Geldes ab und die neuesten Mitglieder
bleiben auf ihren Verlusten (ihren Beiträgen) sitzen, getreu dem Motto, die
„Letzten beißen die Hunde“.

Meist
gibt es in solchen Systemen außer der Mitgliedschaft keine Gegenleistung für
die Beiträge. Falls Produkte im Spiel sind, müssen diese in einer bestimmten
Stückzahl gekauft werden, um Mitglied im System zu sein. Zudem gab es auch
Firmen die gar kein oder nur ein überteuertes Produkt angeboten haben, was dann
den Tatbestand eines Betruges entspricht.

Entscheiden
Sie sich aber in diesem Vertriebssystem tätig zu werden, kann das bei einem
entsprechenden Einsatz lukrativ sein. Aber Vorsicht! Noch niemand ist in 14
Tagen mit diesem System reich bzw. vermögend geworden. Das brauch Ausdauer und
einen gehörigen Mut, denn Sie werden auch auf Ablehnung dieser Geschäftsidee
stoßen. Aber wenn Sie die Sache richtig
angehen, schaffen Sie damit die Basis für ein passives Einkommen.

Andere unterstützen, der Schlüssel für Erfolg im
Network Marketing

Das Wissen, was genau
hinter dem Network-Marketing steckt, welche Verdienstmöglichkeiten das bringt
und wie Sie schwarze Schafe auf dem Markt zu erkennen sind, müssen Sie sich
selbst erarbeiten und aneignen. Das ist hier in einem kurzen Text nicht
allumfassend erklärbar.

Helfen
Sie anderen Menschen ist das Hauptaugenmerkt im Network Marketing. Wenn Sie
sich schwer tun, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten, oder wenn Sie es
nicht lieben, anderen Menschen zu helfen, dann ist Network Marketing womöglich
nichts für Sie. Es braucht eine Leidenschaft, um erfolgreich zu werden.

Sie
sollten schon eine klare Vorstellung von Ihren idealen Kunden haben, und im
Vorfeld schon klar und verständlich wissen, wenn suche ich für meine Network
Marketing Geschäft Mit wollen Sie zusammenarbeiten und wem wollen sie eben
nicht ein gemeinsames Business aufbauen.

 

Geben
Sie Ihren neuen Partnern das, was sie wollen. Entsprechen Ihre Angebote exakt
die Wünsche Ihrer zukünftigen Kunden, dann werden sie wieder zu Ihnen kommen
und werden Sie weiterempfehlen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Einkaufserlebnis ⋆ Der Marktplatz für Deutschland

    […] Hier Klicken Marketing […]